Fred Lang am 22. April 2022 — 5 Kommentare

Club der Hochbetagten – eine Plattform zum Gedankenaustausch, auch zwischen den Generationen

Claudia hat mich gebeten, hier im Blog einen Gastbeitrag zu schreiben und gerne komme ich dieser Bitte nach.

Mein Name ist Fred Lang, Jahrgang 1938. Ich bin verheiratet, habe 3 Kinder, 4 Enkel und wohne im ALTEN LAND an der Elbe südw. von Hamburg.

Es handelt sich bei meinem Projekt um ein Forum in Verbindung mit einem gleichnamigen Blog. Gedacht für Menschen, die sich in einem schon weit vorgerückten Lebensalter befinden und sich untereinander, aber auch gerne mit jüngeren Semestern gedanklich austauschen möchten. Da es erst vor einigen Wochen von mir online gestellt wurde, ist es allerdings noch sehr klein.

Foren – speziell für die Älteren unter uns – gibt es im Internet ja schon viele Jahre und ich habe daher lange überlegt, ob es überhaupt Sinn macht noch eines online zu stellen. Bei meinen diesbezüglichen Recherchen ist mir dann aber aufgefallen, dass es im Hinblick auf die schon seit geraumer Zeit immer mehr wachsende Zahl von Senioren, die sich aktiv im weltweiten Netz tummeln, wiederum vergleichsweise dann doch nur wenige sind. Ich habe mich daher entschlossen, den Versuch zu wagen und hoffe natürlich, dass das Forum im Laufe der Zeit zu einem beliebten Treffpunkt für Menschen wird, die an einem niveauvollen Gedankenaustausch mit den anderen Mitgliedern und den Besuchern interessiert sind. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich die oder der Andere von euch angesprochen fühlt und mal vorbeischaut.
Fred Lang

Nachtrag vom 8.5.22
Leider ist mein Projekt nicht auf eine nennenswerte Resonanz gestoßen und ich habe es daher wieder vom Netz genommen. Denjenigen, die sich hier dazu geäußert haben, danke ich herzlich.

Claudia am 02. September 2021 — 3 Kommentare

Wirkt mein Impfschutz? Der Antikörpertest

Dass auch eine vollständige Impfung gegen Covid19 nicht 100%ig gegen die Ansteckung hilft, ist mittlerweile bekannt. Es gibt sogar Erkrankungen, wenn auch meist (aber nicht immer) mit einem eher milden Verlauf. Warum ist das so?

Dafür kann es verschiedene Gründe geben: Ein schwaches Immunsystem, etwa bei Krebspatienten, die eine Chemotherapie durchlaufen, Menschen mit Autoimmunkrankheiten oder ältere Menschen, deren Immunsystem nicht immer ausreichend auf Immunisierungen anspricht. In diesen Fällen werden einfach nicht genug Antikörper gebildet, um dem Virus erfolgreich zu Leibe zu rücken, wenn es eindringt.

Auf Antikörper testen

Da ich zweifellos zur Gruppe der „älteren Menschen“ zähle, möchte ich schon gerne wissen, ob meine zweimalige Impfung auch tatsächlich schützt – oder ob mein Immunsystem etwa schwächelt. Also habe ich das Angebot der Leipziger Firma Adversis Pharma angenommen, ihren neuen Antikörpertest auszuprobieren und darüber zu berichten. Es wurde ausdrücklich ein „ehrliches Feedback“ gewünscht, ein Honorar ist selbstverständlich NICHT geflossen! Weiter → (Wirkt mein Impfschutz? Der Antikörpertest)

Rosadora am 15. Juli 2021 — 1 Kommentar

JETZT GEHT ES WIEDER LOS…

wenn ich auf meinem sofa liege, formuliere ich ganze ergüsse über das alt- und älterwerden, und wenn ich an meinem mac sitze und sie aufzeichnen will, lassen sie sich nicht mehr sehen. ich weiß nicht, wo sie sich verbergen. mein gehirn wird mir mit zunehmendem alter schleierhafter – im wahrsten sinne des wortes. und so zwinge ich heraus, was ich im geheimsten winkel meines gehirns noch herauskratzen kann.

Baumdetail

mit sechszig habe ich noch locker geschrieben über das älterwerden. aber je älter ich werde – und das ging in meiner erinnerung rasend schnell – dass ich nicht nachkommen konnte mit meinen gedanken. rasend schnell geht jetzt das älterwerden und es ist gleichermaßen eine freude, einen tag und noch einen erleben zu können, und andererseits eine große trauer darin, die dinge nicht mehr so handhaben zu können, wie es vor noch etwa zwanzig jahren gegangen ist. Weiter → (JETZT GEHT ES WIEDER LOS…)

Ältere Einträge