Thema: Sex im Alter

Claudia am 19. September 2012 — 7 Kommentare

Sex-besessene Welt: Sex im Alter ist kein MUSS!

Zufällig bin ich beim Zappen gestern Nacht in eine Talkshow mit dem Titel “Sex im Alter: je oller, je doller?” rein geraten und hab’ sie mir bis zum Ende angesehen. Die schillerndste Figur unter den Gästen war der Alt-Playboy Rolf Eden, der noch mit 82 stolz darauf ist, die Nacht zum Tag zu machen, um in Berlin durch die Kneipen zu touren und sich “mit Damen zu vergnügen”. Die müssen natürlich unter 30 sein, genau wie seine aktuelle Liebste, die brav neben ihm saß und bestätigte, dass ihre Beziehung eine ganz normale Liebe sei: “es hat halt gefunkt!”.

Nun, es sei den beiden gegönnt! Mir kommt das zwar vor, als bleibe da jemand lebenslänglich in der Spätpubertät stecken, aber wenn es ihn glücklich macht… :-)

Auch die anderen Gäste (Erika Berger, Lisa Kishon-Witasek, Karin Schwarz und Christof Junginger, Ingeborg Krabbe, Dr. Marlene Lohner) gaben Einblicke in ihr Liebesleben, wobei die Moderation immer wieder recht genau nachfragte, welchen Stellenwert denn die körperliche Leidenschaft noch hätte. Den mitschwingenden Wunsch nach irgend einer besonderen Exotik in Sachen “Sex im Alter” konnten die Gäste erwartungsgemäß nicht befriedigen. Es ist toll, wenn man sich liebt, es ist “ganzheitlicher” und dient weniger der drängenden Triebbefriedigung wie in jungen Jahren – na, wer hätte das gedacht? Dass Dr. Marlene Lohner nach dem frühen Tod ihres Mannes nun schon seit ca. 35 Jahren gewollt alleine bbleibt, war wohl das Erstaunlichste an allem, was da so berichtet wurde. Weiter → (Sex-besessene Welt: Sex im Alter ist kein MUSS!)

Claudia am 22. Juli 2011 — 12 Kommentare

Sex und Verliebtheit im Alter: Wolke 9

Kuss-SzeneMan muss es ja dazu schreiben: es geht in diesem ganz besonderen Film von Andreas Dresens eben nicht nur um Sex im Alter. Zwar landen Inge (Mitte 60) und ihre Affäre Karl (76) recht schnell auf dem Teppich, und auch im weiteren Verlauf wird recht viel (alte) Haut gezeigt. Im Grunde aber geht es um die Liebe und darum, ob man sich “im Alter” nochmal verlieben darf.

Natürlich fragt Inge nicht danach, als sie sich in Karl verliebt. Und ihre Probleme beginnen auch erst, als sie die neue Liebe ihrem Mann gesteht, dem sie sonst nicht mehr in die Augen sehen könnte. Für Werner, der seit 30 Jahren mit Inge verheiratet ist, bricht eine Welt zusammen – eine Welt, in der Inge aber offensichtlich eine Art “Dummchen” darstellte: zwar an seiner Seite, aber keine Partnerin, mit der man auch über die Inhalte spricht, die in der Morgenzeitung stehen.
Weiter → (Sex und Verliebtheit im Alter: Wolke 9)