Claudia am 20. Februar 2021 —

Volle fünf Jahre: blogs50plus hat Geburtstag!

Blogs50plus herzlichen Glückwunsch

Das Portal blogs50plus feiert heute sein fünfjähriges Bestehen – ein guter Grund zum Feiern. Ich hoffe, die unermüdlichen Betreiberinnen Maria Al-Mana und Uschi Ronnenberg lassen die Sektkorken knallen! Ich wünsche Euch alles Gute, viel Freude und Erfolg für die nächsten fünf Jahre!

“Sehen und gesehen werden, suchen, finden und entdecken”

Das ist das Motto, unter dem sich auf blogs50plus viele ältere Bloggerinnen und Blogger zusammen finden. Im Intro heißt es:

blogs50plus als kunterbuntes Spektrum repräsentiert die Arbeit von Bloggerinnen und Bloggern, die das Älterwerden nicht verschweigen und die mit ihrem Tun in der Öffentlichkeit aber sichtbar machen, dass “Zipperlein” keineswegs eine Hauptrolle spielen, sondern viele kunterbunte Interessen und eine reiche Lebenserfahrung!

Die Sammlung unterschiedlichster Blogs ist mittlerweile auf 340 Blogs gewachsen, deren jeweils neueste Beiträge man leicht findet. Mit Internet-Maßstäben gemessen keine Massenveranstaltung, aber gerade das ist gut so! Die insgesamt 33 Kategorien sind so noch gut zu durchstöbern, nahezu alle Themen sind vertreten: von Arbeitswelt und Architektur über Design, Gesundheit, Lebenshilfe, Freundschaft/Partnerschaft bis Gesellschaft/Politik, um nur einige zu nennen. Besonders gefällt mir, dass es auch die Kategorie Blog 60 plus und Blog 70 plus gibt!

Blogs50plus trägt viel dazu bei, dass das Bloggen nicht mehr nur als eine Donäne jüngerer Semester wahrgenommen wird. Das Portal ermuntert Interessierte, es vielleicht auch selbst zu versuchen und ein eigenes Blog zu starten. Wer auf eine lange Webgeschichte zurück blickt, kann sich oft kaum mehr vorstellen, dass das Publizieren im Internet als etwas angesehen wird, das man sich trauen muss, das vielleicht auch “schwierig” erscheint. Ist es nicht, wenn man nicht alles selber machen will, sonder vorhandene Blogvarianten nutzt, die leicht an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können – ganz ohne dass man etwa programmieren können müsste! Dankenswerterweise gibt es auf Blogs50plus auch eine kleine Linkliste mit KnowHow und Interessantem für Blogger, die zu Seiten mit viel Wissenswertem rund ums Bloggen verweist.

Nicht zu vergessen: die ganze Show ist völlig kostenlos! 50plus ist auch nicht mir Werbung voll gestopft, etwas, das man im heutigen Web nurmehr selten antrifft! (Lest mehr über die Geschichte von Blogs50plus im persönlichen  Blog von Maria Al Mana)

Herzlichen Dank an Maria und Uschi für Eure wunderbare Arbeit! Ich freue mich auf viele weitere Jahre mit Blogs50plus – möge das tolle Projekt prosperieren und gedeihen!

Und jetzt nix wie hin:

Banner blogs50plus

Teile diesen Beitrag, wenn er Dir gefallen hat!

Diskussion

Kommentare abonnieren (RSS)
3 Kommentare zu „Volle fünf Jahre: blogs50plus hat Geburtstag!“.

  1. Danke für Deine netten Worte! Und dieser Jahrgangszähler hier in der Kommentarfunktion ist ja allerliebst, habe ich noch nie zuvor irgendwo gesehen…

  2. @Uschi: dafür habe ich einst ein Plugin gekauft – bin froh, dass es nöch funtkioniert!

  3. Liebe Claudia,

    einfach nur: hach, vielen Dank!

    Ja, die Werbefreiheit liebe ich auch sehr… Ist eine Art Luxus, den man sich nur selbst erlauben kann, wenn einem das Thema wichtig genug ist… So wie bei uns. Ich bin so glücklich, dass du mit dabei bist!

    Alles Liebe
    Maria